DIE HAUPTSTADT – HARFE

Für Ihr exklusives Event: die Hauptstadtharfe!


9 Kommentare

Celebrating her Majesty´s birthday

Zum Geburtstag der Queen of England lud die Marke der Staatslimousine, die Ihre Majestät immer fährt, Bentley, zum exklusiven Event in die Räumlichkeiten der königlichen Porzellanmanufaktur KPM in Berlin.

Natürlich durfte die majestätische Musik nicht fehlen und ich wurde gebeten, dieses spezielle Gala Event musikalisch mit meiner Harfe zu umrahmen…

Harfe in Berlin für Bentley bei KPM

Sehr ausgesuchte Damen und Herren, kamen, und ich freute mich sehr, einige Bekannte zu sehen, die mich auf anderen Veranstaltungen gehört haben.

 

 

Selbstverständlich durfte ein Foto mit einem der tollen Autos nicht fehlen..Das wäre ein Wunschauto, aber nur als Zweit-oder Dritt-Auto, dort paßt ja die Harfe nicht rein:-) .

CHOSEN (5)

Ich wurde nach meiner Performance („1000 DANK für deinen super (!!!) Einsatz gestern“ ) übrigens gleich für eine weitere Veranstaltung angefragt:-)


8 Kommentare

Die Harfe in Baden Baden: wieder ruft das Fernsehen …

 

vor dem Flug nach Karlsruhe

vor dem Flug nach Karlsruhe

Der SWR  rief an: Ob ich bei einer TV Show mitmachen wolle: Natürlich kennt ihr meine Antwort:-)

So dauerte es nicht lange und ich saß im Flieger nach Karlsruhe, wo mich dann ein netter Fahrer abholte, um mich ins Hotel nach Baden Baden zu fahren:

nette Abholung am Flughafen

nette Abholung am Flughafen

Abends gab es ein nettes Treffen mit den anderen Teilnehmern und am nächsten Tag nahm ich mir die Zeit durch das frühlingshaft erblühte Baden Baden zu spazieren:

eine malerische Gasse vor dem Hotel

eine malerische Gasse vor dem Hotel

 

in der Maske beim SWR

in der Maske beim SWR

Dann ging es ab ins SWR Studio, wo die Maskenbildnerinnen  schon warteten…

Achtung, Effekt-Nebel im Studio 5 :-) !

Achtung, Effekt-Nebel im Studio 5:-) !

Die Aufzeichnung fand im Studio 5 statt….

 

danke an Nadja Wellhöfer für das Foto!

danke an Nadja Wellhöfer für das Foto!

Zunächst probten wir im Studio den Ablauf der Show und saßen abwechselnd auch am Pult des Rateteams:

das Pult des Ratesteams

das Pult des Ratesteams

Und es wartete auch schon die Harfe, auf der ich meine Performance spielen sollte: eine schöne Lyon& Healy Konzertharfe.

beim Kennenlernen der Leih-Harfe

beim Kennenlernen der Leih-Harfe

Die Durchlaufprobe versprach schon Einiges:

Probe mit Bühnen-Nebel...

Probe mit Bühnen-Nebel…

Perfekt aufgestylt stimmte ich backstage die 47 Saiten….

Stimmen und Warm-Zupfen backstage, danke an Nadja Wellhöfer für das Foto

Stimmen und Warm-Zupfen backstage, danke an Nadja Wellhöfer für das Foto

..und dann hieß es : Kamera läuft:

Showtime! Harfen-Time !

Showtime! Harfen-Time !

Ich verspreche euch nicht zuviel , wenn ich sage, daß die Show fantastisch war:-) .

Trinkhalle in Baden Baden

Trinkhalle in Baden Baden

Hier noch ein paar Eindrücke aus Baden Baden von meinem Spaziergang- die Bäume haben um die Wette geblüht… herrlich, nicht wahr?

das berühmte Casino in Baden Baden

das berühmte Casino in Baden Baden

Den Ausstrahlungstermin werde ich zeitnah bekannt geben !


Hinterlasse einen Kommentar

Frau Merkel, das Kupfer, die Harfenistin und der Fitzcarraldo

keep calm and stay classy, Fitzcarraldo kommt

Hui, das war vielleicht ein toller Start in den Frühling: Zunächst spielte ich vor circa 350 Gästen in den Bolle-Festsälen: eine neue Location in der alten Bolle-Meierei in Berlin Moabit:

Die Bolle Festsäle mit #Harfe

Die Bolle Festsäle mit #Harfe

Edel, nicht wahr? Anlaß war die Verabschiedung des ehemaligen Leiters der Unfallchirurgie der Charite, der mich in der Vergangenheit schon einmal hat spielen sehen und hören und mich nun für diesen wichtigen Abend gebucht hat.

Kanzler-Kärtchen auf dem Tisch direkt bei der #Harfenistin

Kanzler-Kärtchen auf dem Tisch direkt bei der #Harfenistin

Vor meiner Bühne waren die Vip-Tische, wo unter anderem Frau Merkel, der regierende Bürgermeister Michael Müller, der ehemalige regierende Bürgermeister, Herr Diepgen und die Staatsekretärin, Frau Zypries, saßen.

Staatssekretärin Frau Zypries saß neben Frau Merkel ...

Staatssekretärin Frau Zypries saß neben Frau Merkel …

Ein besonderer Auftritt, der großen Spaß gemacht hat.

Weiter ging es, und zwar nach Düsseldorf:

im Düsseldorfer Designhotel

im Düsseldorfer Designhotel

Hier hat mich Aurubis gebucht: „Aurubis ist weltweit einer der führenden Kupferproduzenten und Europas größtes Recyclingunternehmen“- und zwar für die „Wire „- eine Messe nur für Kabel und alles , was mit Kabeln zu tun hat.

#Wire : die Messe für Kabel in Düsseldorf

#Wire : die Messe für Kabel in Düsseldorf

 

 

#Selfie im Hotel vor dem Auftritt an der #Harfe

#Selfie im Hotel vor dem Auftritt an der #Harfe

Von Klassik bis modern: durch meine Outfit-und Repertoire-Wechsel konnte ich einen (mehr als) 150 Jahre -Rundumschlag machen, denn diese interessante Firma mit ganz reizenden Mitarbeitern feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen.

#Hauptstadtharfe auf Düsseldorfer Messe

#Hauptstadtharfe auf Düsseldorfer Messe

 

#Harfe am Stand von #Aurubis

#Harfe am Stand von #Aurubis

Einen interessanten Abschluß hatte die Standparty mit einem extra für Aurubis erdachtem Duo mit einem Handstand – Artisten :

#Hauptstadtharfe mit dem Handstand-Artisten Robert

#Hauptstadtharfe mit dem Handstand-Artisten Robert

Nach dem tollen Abend auf der Messe hatte ich mir extra am nächsten Tag etwas Zeit gelassen, um Düsseldorf etwas zu erkunden: ein sonniger Vormittag machte es mir leicht.Besonders gefiel mir dieses Gebäude des berühmten Architekten Libeskind:

#Liebeskind in Düsseldorf

#Libeskind in Düsseldorf

Ein lieber Freund in Berlin empfahl mir, zu Wandel- Antik zu gehen und mit dem Besitzer , Herrn Wildhagen, zu plaudern; ich wäre bestimmt hingerissen von diesem „Geschäft“, das den Begriff Geschäft fast zu unrecht trägt – ich finde, es ist eine Inszenierung:

 

alte Barbierstube im Antikladen

alte Barbierstube im Antikladen #Wandelantik

Ein riesiges Areal,in Epochen eingeteilt, liedt zum Stöbern ein. Kein Wunder, daß Hollywood dort oft zu Besuch ist  … Wie mir der Besitzer erzählte, liegt der Rekord bei 7h Verweildauer eines Kunden … den hätte ich leicht brechen können, hätte ich nicht schon ein festes Bahnticket in der Handtasche gehabt…

 

nix #Vintage, alles Original, danke an Markus Wildhagen für das Foto !

nix #Vintage, alles Original, danke an Markus Wildhagen für die Fotos !

Besonders hatte es mir ein Original Filmplakat eines meiner Lieblings-Filme von Werner Herzog mit Klaus Kinski angetan:

da hing er noch bei #Wandelantik , der Fitzcarraldo

da hing er noch bei #Wandelantik , der Fitzcarraldo

Auch Haushaltsgegenstände komplettieren den Gesamteindruck der jeweiligen Epoche; hier mit Augenzwinkern und Gruß an die BER – Aufsichtsräte:

#BER sollte sich diese antike #Cornflakes - Packung zu Gemüt führen :-) :-)

#BER sollte sich diese antike #Cornflakes – Packung zu Gemüte führen:-):-)

 

in einer anderen Welt....danke an Markus Wildhagen für das Foto !

in einer anderen Welt….danke an Markus Wildhagen für das Foto !

 

Und, wo hängt der Fitzcarraldo jetzt? Genau, bei mir zu Hause ( siehe erstes Foto ) … da läßt es sich noch besser üben für die nächsten Auftritte, von denen ich bald berichten werde:-) .


5 Kommentare

Frühlings-Projekte mit Simonetta und der Harfe

Der Frühling naht- und mit ihm absolut spannende Projekte, die ich euch hier einmal vorstellen möchte:

Harfe Simonetta Poster 2016

Harfe Simonetta Poster 2016

Die Harfenistin singt :

Zunächst warten viele Originals darauf, eingespielt und, ja, auch eingesungen zu werden und zwar von mir…

Ich wollte etwas machen mit Elementen aus Pop und Klassik, der Cabaret-Tradition und Etwas, das ein bißchen sexy, cool, künstlerisch, vielleicht ein bißchen provokant mit einem „Talk Singing“-Gesang ala Charlotte Gainsbourg ist , das mich widerspiegelt-also etwas, das nach mir klingt, nicht etwas, das man vergleichen könnte.

Langsam war es mal an der Zeit, wieder ans Mikro zu gehen( wie damals mit einem früheren Rocksteady Projekt, bei dem ich die Lead-Vocals gesungen und Harfe gespielt habe!)- hier ein Eindruck von meiner Stimme:

Ich war schon im Studio im berühmten Funkhaus-Gebäude in Adlershof …Das Ergebnis könnt ihr bald hören….!

Dann sprach mich vergangenes Jahr  der multitalentierte Herr Bogaerts an, ob ich mir vorstellen könnte, ein Projekt mit Augmented Reality zu machen….

Augmented Reality Projekt mit Simonetta exklusiv -Foto by Carolin Weinkopf

Augmented Reality Projekt mit Simonetta exklusiv -Foto by Carolin Weinkopf

Wie ihr mich kennt, bin ich immer offen für Tolles Neues und so probten wir mit dem Kreativen, Herrn Dr. Döring, der die Technik erfunden hat- und schon ein paar Woche später konnten wir auf einer Agentur-internen Veranstaltung zeigen, was das ist:

Foto by Carolin-Weinkopf

Foto by Carolin-Weinkopf

Es gibt ja schon so einige Projekte mit Video-Mapping, aber noch keines , das interaktiv ist und keines mit einem Instrument!

Und so erzeuge ich mal Schnee, mal Rosen, mal Lava oder ein Firmenlogo beim Harfe-Spielen….der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Augmented Reality Projekt mit Simonetta exklusiv -Foto by Carolin Weinkopf

Augmented Reality Projekt mit Simonetta exklusiv -Foto by Carolin Weinkopf

Das Ganze fand übrigens im KLUWE Haus statt, eine irre Location, ein Fabrik-Loft, wo zB „Kleinohrhasen“ gedreht wurde.

Tanz mit der Aura- Foto by Carolin-Weinkopf smaller

Tanz mit der Aura- Foto by Carolin-Weinkopf

Am späten Abend konnte man Dank der Technik mit seiner Aura tanzen, hier ein Foto meines lieben Freundes Paul.

Und nun könnt ihr einen kleinen Ausschnitt von der Performance sehen:

 


3 Kommentare

Show Biz !

beim Schminken - auch das gehört zum perfekten Auftritt dazu und ist für mich als Harfenistin wie eine Meditaion

beim Schminken fürs Bühnen-MakeUp  – auch das gehört neben den Fingerübungen zum perfekten Auftritt dazu und ist für mich als Harfenistin wie eine Meditation

Das musikalische Theater-Stück „Zwei auf einer Bank“ mit Katharina Thalbach und Andreja Schneider hat sich mittlerweile einen Kult-Status in Berlin erspielt- seit nunmehr 8 Jahren führen wir dieses Gute-Laune Stück in der Bar Jeder Vernunft auf.

ein Teil des musikalischen Ensembles von "Zwei auf einer Bank"- Kette natürlich von http://www.kupferkatze.de/

ein Teil des musikalischen Ensembles von „Zwei auf einer Bank“- Kette natürlich von http://www.kupferkatze.de/

 

Einige Freunde von mir waren sogar an mehreren Tagen dort, so gut gefiel es ihnen! Wir Musiker sind das „Christoph Israel Sextett“- Liebhaber von Max Raabe kennen bestimmt Christoph Israel als seinen Pianisten- hier hat er sehr schön die Titel musikalisch arrangiert.

Applaus, Applaus! Hier mit dem kompletten Ensemble und den beiden wunderbaren Schauspielerinnnen Katharina Thalbach und Andreja Schneider

Applaus, Applaus! Hier mit den beiden wunderbaren Schauspielerinnen Katharina Thalbach ganz links im Bild im Anzug und Andreja Schneider.

Im August sind wir im Meerkabarett auf Sylt, falls einer von euch gerade dort sein sollte : kommt vorbei !

in der Bar Jeder Vernunft-photos by Marion Gesa

in der Bar Jeder Vernunft-photos by Marion Gesa

Und noch ein schönes Konzert gab es ( von dem auch schöne Fotos gemacht wurden) , hier im Krankenhaus Eberswalde, ein sehr beeindruckendes altes Gebäude mit toller Akustik – dieses mal mit der der Flötistin Miriam Wiczorek.

Duo mit Flöte: Neujahrsempfang im Gropius-Krankenhaus Eberswalde

Duo mit Flöte: Neujahrsempfang im Gropius-Krankenhaus Eberswalde

 

NEWS: Ich freue mich sehr über 1.173 (ehrliche und nicht gekaufte) views auf mein David Bowie-Tribute Video,…..ein weiterer TV-Termin wurde gestern bestätigt… und dann gibt es noch ein feines, neues Projekt ( eine Weltneuheit) : bei der ersten öffentlichen Premiere in einem exklusiven Berliner Loft hat es den Zuschauern vor Staunen die Sprache verschlagen….


3 Kommentare

Goodbye Major Tom

Simonetta sagt: "Goodbye Major Tom."

Simonetta sagt: „Goodbye Major Tom“ auf ihrer Harfe

Nach dem Tod von David Bowie wollte ich noch ein bißchen warten mit einem Tribute , bis etwas ruhiger geworden ist, es gibt ja so viele….hier ist mein bescheidener und leidenschaftlicher Versuch…

Simonetta sagt: "Goodbye Major Tom."

Simonetta sagt: „Goodbye Major Tom.“

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsempfang der Charité mit der Hauptstadt-Harfe

Hier ist ein tolles Video meines Auftrittes beim Neujahrsempfang der Charité  ( großen Dank an Frau Eising für das Material !) Ich bin sehr happy mit meiner Performance, und es war ein Publikum, das sehr interessant aussah und ebenso angezogen war – und sehr konzentriert folgten, Fans von klassischer Musik- Viel Spaß beim Ansehen/Hören!

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.128 Followern an