-Im Museum für Kommunikation

Im Museum für Kommunikation wollte ich schon immer mit meiner Harfe spielen, denn dieser prächtige Bau von 1872 ( damals das erste Postmuseum der Welt) hat eine fantastische Akustik. Endlich konnte ich es zu einem edlen Event tun...und ich genoß es in vollen Zügen.

-A Tribute to DAG!

Anfang des Jahres ist die Berliner Partywelt um einen schillernden kreativen Kopf ärmer geworden: Dag! Harbach ist verstorben. Anläßlich seines Todes haben wir ihm (am Rosenmontag, seiner Beerdigung und seinem Geburtstag!)im Felix einen gebührenden Abschied bereitet: Seine jahrelange Freundin (und Muse) Britt Kanja (mit der ich einige berauschende Lesungen bestritt) hielt eine ergreifende Rede (natürlich... Weiterlesen →

-Im Solar Club

Ich habe wieder einmal im großartigen Solar Club mit interessanter Geschichte ( CIA-Horchposten und Hippie-Disco) gespielt. Wenn man als Autogrammjäger geduldig am Eingang vom Solar wartet, kann man an einigen Abenden  Paris Hilton, Jennifer Lopez oder Til Schweiger begegnen.Das Solar gehört übrigens zu den besten Sky-Bars der Welt.Ich persönlich würde ja am  liebsten Marcello Mastroianni... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: