ADAGIO for SNOWFALL

 

 

Buchungen über offcie@hauptstadtharfe.de  oder hier 

Advertisements

12 Kommentare zu „ADAGIO for SNOWFALL

Gib deinen ab

  1. Aaaahhhhhhh – extra für mich! ;-D Ich liebe Albinonis Adagio! Das ist außerdem eine sehr sehr schöne Version und Schneefan bin ich auch. Selbst Berlin ist ja schön im Schnee. Also, wenn er frisch ist und die Flocken dick, weich, fluffig und langsam durch windstille Luft zu Boden sinken.

  2. Bei euch hat es ja ordentlich geschneit. Schöne Symbiose mit dem Spaziergang durch den Schnee und dieser „traurigen“ Musik.
    Obwohl – träumen lässt sich bei der Musik auch sehr schön 😉

  3. Find ich auch. Die ist nicht unbedingt nur traurig angelegt, eher träumerisch, und dann kann jeder selbst was assoziieren. Das Tieftraurige kommt vermutlich von gewissen kinofilmischen Assoziationen. 😉 Und hier kommt das Stückchen fast auf romantische Art melancholisch daher.

  4. Danke (bin ja ein W-Muffel), dir auch! Ja, find ich auch, Melancholie kann sogar was Schönes haben. Zum Beispiel, wenn man im Herbst auf die Ostsee schaut. Oder im Schneefall auf Berlin.

Please comment (or sing!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: