Harfen-Engel beim alten Berliner Freund

Na, wo bin ich denn hier wieder? Genau, im Deutschen Historischen Museum auf der Berliner Prachtstraße „Unter den Linden“, wo ich abermals sehr malerisch mit der Harfe vor dem großen Stein-Engel platziert war. Ein sehr beliebtes Foto-Motiv nicht nur bei mir 🙂 ;  fast alle Teilnehmer wurden vor meiner Bühne gemeinsam mit mir fotografiert.

Dieses Mal spielte ich übrigens für eine große amerikanische Investment-Gruppe, die auch den Knabenchor aus Dresden gebucht hatte; sehr gekonnt warteten die Jungs auf ihren Auftritt:

Es gab für die Teilnehmer des großen Events auch eine edle Broschüre — hier die Seite 1: 🙂

Und mittlerweile kennen mich die Mitarbeiter des Museums und helfen gekonnt und ungefragt.

Eine tolle Location mit langer Geschichte- ich hoffe, ich komme bald wieder her, es macht immer riesigen Spaß , gerade hier Harfe zu spielen!

 

Buchungen über office@hauptstadtharfe.de    oder hier 

Advertisements

Please comment (or sing!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: