-Im Museum für Kommunikation

Im Museum für Kommunikation wollte ich schon immer mit meiner Harfe spielen, denn dieser prächtige Bau von 1872 ( damals das erste Postmuseum der Welt) hat eine fantastische Akustik. Endlich konnte ich es zu einem edlen Event tun...und ich genoß es in vollen Zügen.

-A Tribute to DAG!

Anfang des Jahres ist die Berliner Partywelt um einen schillernden kreativen Kopf ärmer geworden: Dag! Harbach ist verstorben. Anläßlich seines Todes haben wir ihm (am Rosenmontag, seiner Beerdigung und seinem Geburtstag!)im Felix einen gebührenden Abschied bereitet: Seine jahrelange Freundin (und Muse) Britt Kanja (mit der ich einige berauschende Lesungen bestritt) hielt eine ergreifende Rede (natürlich... Weiterlesen →

-Im Solar Club

Ich habe wieder einmal im großartigen Solar Club mit interessanter Geschichte ( CIA-Horchposten und Hippie-Disco) gespielt. Wenn man als Autogrammjäger geduldig am Eingang vom Solar wartet, kann man an einigen Abenden  Paris Hilton, Jennifer Lopez oder Til Schweiger begegnen.Das Solar gehört übrigens zu den besten Sky-Bars der Welt.Ich persönlich würde ja am  liebsten Marcello Mastroianni... Weiterlesen →

-Berlin-Harfe im Opernpalais

Hier im schönen Opernpalais Unter den Linden, das 1733 entstand.Ich spielte im Salon Königin Luise (die Königin von Preussen bezog das Palais nebst ihren drei Königstöchtern).Ich hoffe, die Geister genossen die Musik.

-Der Berliner Weihnachtsengel mit der Harfe Teil I

<!--[if gte mso 9]> Normal 0 MicrosoftInternetExplorer4 <![endif]--> Als Weihnachtsengel an der Harfe habe ich besonders viel zu tun dieses Jahr: ob für die „International Board“ von Stage Entertainment, im Felix, im KaDeWe, im Meistersaal für Zanox-um nur einige zu nennen „fliege“ ich zur Zeit von Veranstaltung zur Veranstaltung-wie gut, daß mir für diese Zeit... Weiterlesen →

-Der Berliner Weihnachtsengel mit der Harfe Teil II

An Heilig Abend und den Feiertagen konnte ich mein Können an der Harfe im wundervollen Maritim Hotel in der Stauffenbergstrasse zeigen. Hier habe ich mich besonders wohl gefühlt,  denn  hatte dort ich  mein eigenes schönes Zimmer,  in das ich mich zurückziehen konnte. Einige Gesichter  von Gästen kannte ich tatsächlich von anderen Veranstaltungen von diesem Jahr... Weiterlesen →

-Capgemini:Kamingespräch mit der Berlin-Harfe

  Capgemini lud zum 31.Kamingespräch in den Bärensaal des  alten Stadthauses-dieses Mal unter demThema „internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik“. Natürlich hielt kein anderer als (der übrigens sehr sympatische) Dr.Franz Josef Jung, der amtierende Bundesminister der Verteidigung MdB, eine Rede.Zwischen der Rede spielte ich auf meiner Harfe.In einer kleinen Pause, das köstliche Catering von Optimahl geniessend, sprach... Weiterlesen →

-Berliner Harfe im Casino

<!--[if gte mso 9]> Normal 0 MicrosoftInternetExplorer4 <![endif]--> In der Spielbank „Joker’s Garden“in der Landeshauptstadt Potsdam konnte ich mein Bestes an der Harfe geben.Beeindruckt war ich vor Allem vom Ambiente und den sympatischen Mitarbeitern.Die Spielbank gibt es übrigens erst seit 2002 –vorher stand das eindrucksvolle und denkmalgeschützte Gebäude (es wurde um ca 1750 von Georg... Weiterlesen →

-Die Harfenistin im Club 40seconds

Im richtig coolen Club 40seconds mit einem atemberaubenden Blick über den Potsdamer Platz und der Philharmonie konnte ich gestern Abend mein Können an der Harfe mit moderner Musik unter Beweis stellen: ein interessanter Kontrast zu den klassischen oder Gala-Events.

-Die Harfenistin Simonetta beim VW (Golf) -Kongress

Schon oft haben Automoblifirmen ihre neuen Modelle in Berlin präsentiert, aber was Volkswagen mit seinem „Golf-Kongress“ geplant und in die Tat umgesetzt hat, hat alles bisher Dagewesene gesprengt. Hier nur einige Fakten: Der extra dafür gebaute weiße Kubus in Top-Lage gegenüber dem Bundesratsgebäude an der Leipziger Straße: <!--[if gte vml 1]> <![endif]--><!--[if !vml]--><!--[endif]--> 100 Meter... Weiterlesen →

-Beim Magnum-Dreh (nicht als Harfenistin)

"Das Casting ist schon voll aber wir möchten, daß du kommst,du spielst doch Harfe",sagte der Booker meiner  Modelagentur am Telefon.Es sollte für den neuen weltweiten Magnum-Werbespot sein.Meine Harfe sollte ich allerdings zu Hause lassen.Magnum ist für mich immer mit schöner Werbung verbunden-ich hatte die letzte im Kino gesehen und fand sie sehr ästhetisch. Nach dem... Weiterlesen →

Presse– +Stimmen über Simonetta, DIE Harfe / Harfenistin in Berlin

Das sagen Agenturen und Veranstalter:   "Sehr geehrte Frau Ginelli,im Namen des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung und der Firma mediapool möchten wir uns nochmals herzlich für Ihren Beitrag zur erfolgreichen Gestaltung der „Tage der offenen Tür 2013“ im Bundespresseamt und Bundeskanzleramt bedanken" "...Sie haben mit ihrem Auftritt zum Gelingen dieses fröhlichen und schönen Abends... Weiterlesen →

-Siemens/Bosch, Kofi Annan und der Heldentenor

Siemens und Bosch sind dieses Jahr das erste Mal mit der "Weißen Ware" auf der IFA hier in Berlin vertreten.Dazu wurden die Führungskräfte zum Dinner ins Adlon in den Palais-Saal geladen (schon im Adlon bei der Rezeption kamen mir einige Leute mit Siemens-Zeichen am Revers sehr bekannt vor, denn ich habe ja schon öfters für... Weiterlesen →

-Im Maritim proArte: kulinarische Highlights mit D! und der Harfenistin Simonetta

Ich besitze zwar keinen Fernseher, doch dank der Printmedien habe ich erfahren, daß wieder eine Staffel von "Popstars" anläuft- wieder mit dem berühmt"berüchtigten"Detlev D! Soost. Hier zwei kleine Fotos: eines mit D!, der keineswegs so ist, wie man ihn gerne in der Presse beschreibt, sondern der sehr charmant und zuvorkommend war- er hat mich anläßlich... Weiterlesen →

Referenzen der Berliner Harfenistin / Harfinistin /Harfistin /Harfenspielerin Simonetta

Ich bedanke mich sowohl bei meinen Kunden als auch zahlreichen Stammkunden, die mir das Vertrauen für Ihre Veranstaltungen geschenkt haben bzw. immer wieder schenken. Für folgende Firmen spielte Simonetta unter anderem schon: ADAC Aesculap AETNA Insurance Advantum Airplus Allfinanz Allianz Deutschland Allianz Italien amt24 Askania Uhrenmanufaktur atkon Aurubis Automobilforum Bank of America B/A/S/L/E/R Benchmark Travel... Weiterlesen →

-„Zwei auf einer Bank“

Als mich letzten Herbst ein Anruf von Andreja Schneider erreichte, die ein Stück mit Katharina Thalbach und „deutscher Volksmusik“plante und eine Harfenistin- neben Streichern und drums- dafür suchte, war ich vor Freude ganz aus dem Häuschen. Frau Schneider sagte, ein gemeinsamer Bekannter hatte mich wärmstens empfohlen… DIE Andreja Schneider von DEN Geschwister Pfister! Und DIE... Weiterlesen →

-Harfen-Musik im Bode-Museum, Berlin

Hier bin ich im Bode-Museum zu sehen, als ich  für die amtierende Gesundheitsministerin Ulla Schmidt und ihre Gäste gespielt habe.Sehr gefreut habe ich mich, als sie mich vor allen Gästen namentlich erwähnte und mir dankte. Das Bode-Museum bzw. die Basilika im Bode-Museum, wo ich auch schon für die Konferenz der Landtagspräsidenten und für Siemens auf... Weiterlesen →

Presseball, Berlin

Der "älteste Ball der Welt" und gesellschaftliches Top-Ereignis: Der  Presseball Berlin , erstmals 1872 -somit 5 Jahre älter als der Wiener Opernball-stattgefunden- dieses Jahr im Maritim Hotel in der Stauffenbergstrasse ( ja, genau dort, wo ich auch an Heilig Abend und den Weihnachstfeiertagen gespielt habe) war ein herrliches Erlebnis; nachdem ich an meiner Harfe für... Weiterlesen →

-Wellness leicht gemacht: mit meiner Harfe im Liquidrom

Seitdem das Liquidrom wieder seine Pforten dem Entspannung suchenden Publikum geöffnet hat, spiele ich dort regelmäßig. Natürlich nicht wie hier direkt im Thermenbereich, das würde meine Harfe nicht überleben (das Foto wurde ganz schnell von MARCELLO für die 030 geschossen), sondern in der klimatisierten DJ-Kanzel, damit man nicht nur durch die Scheibe sehen, sondern durch... Weiterlesen →

-Zwei besondere Harfen-Konzerte an einem Tag

„Was wird nur am 19.5. in der Stadt los sein?“, fragte ich mich, denn schon Monate vor diesem Termin häuften sich die Anfragen. Anwälte aus der ganzen Welt würden in Berlin sein und suchten eine musikalische und perfekte Abend-Unterhaltung- da dachten so viele an mich und meine Harfe- ich freute mich sehr! So konnte ich... Weiterlesen →

-Video: Harfenistin Simonetta beim Wella Trend Vision award in Paris, caroussel du louvre

Dank an WELLA 7.000 Zuschauer und ein effektvoller(wenn auch der kürzeste Auftritt meiner bisherigen Karriere) Auftritt, bei dem ein lautes "Ohhhh!" von der Masse zu hören war.Ich wurde mit meiner Harfe von einem weiß gekleideten Tänzer auf einem rollbaren Podest nach dem Blitzgewitter auf die Bühne gefahren. Eine sehr schöne Erfahrung-Und das im Louvre in... Weiterlesen →

-Video:Simonetta an der Harfe beim Daimler Chrysler Event

  #event #eventmusic #eventmusik #harfe #harp #harfenistin #harpist #harfistin #harfinistin #harfeberlin #musikerin #musikerinharfe #musikerinberlin #berlin #berlinmusic #vipevent #liveshow #livemusic #livemusik #konzert #gala #galamusic #galamusik #entertainment  #highlightmusik #dinnermusic #dinnermusik #vipmusik #vipmusic #crossover #luxus #luxury #luxurymusic #luxusevent #romantischemusik #hochzeitmusik #trauerfeiernmusik #weihnachtsfeier #weihnachtsfeiermusik #dinnerbegleitung #highprofileevent #harpangel #harfenengel #simonetta #classicalmusic #popmusic #showact #firstclassmusic #weihnachtenmusik #harpband #harppop #exclusivemusic #exklusivemusik #neujahrsempfangmusik... Weiterlesen →

-Video: Harfe bei der SOKO Wismar

Als traurige  Harfe spielende Kunst-Studentin bin ich hier bei einer Folge ("Der Zinker") der SOKO Wismar (mit dickem Bauch-kein Kommentar.-))zu sehen.Der Sound ist live- ja, auch hier Erik Satie mit der ersten Gymnopedie, das fand das Produktionsteam und Regisseur am besten. Einen Tag vorher bin ich aus den USA zurückgekommen, wo ich ein Konzert und... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: