Das DEJA NOVA TRIO rockt Frankfurt und die Logen

Unterwegs-sein scheint in diesem Herbst fast eine Normalität zu sein: Dieses Mal zog es mich mit meinen Jungs am 7string Bass und Schlagzeug nach Frankfurt am Main- ein großer Gewerkschaftsbund buchte mein Trio für ihre ca. 1.600 (sic!) Gäste. Ein Fahrer fuhr das kleine akustische Schlagzeug und meine Harfe zur Alten Oper Frankfurt, wir fuhren... Weiterlesen →

Schloß Schwerin und die Harfe aus Berlin

Letztes Jahr hatte ich einen sehr schönen Auftritt für den RBV im Schloß Schwerin . Daran dachte ich gerne zurück, so ein herrliches Gebäude, das Schloß Neuschwanstein des Nordens! ...und fast im gleichen Moment, als ich so an Schwerin zurückdachte, bekam ich die Anfrage, ob ich wieder dort ( wieder für den RBV) spielen möchte. Da... Weiterlesen →

Meine zwei Lieblings – Harfen – Auftritte dieser Woche

EPCA , die größte petrochemische Gesellschaft Europas, kommt alle zwei Jahre nach Berlin. Das Motto für das diesjährige Treffen : war ganz mein Fall: CHEMISTRY THAT MATTERS ...und dieses Mal buchte dieses riesige Unternehmen das DEJA NOVA DUO für einen sehr exklusiven Empfang im Hugo´s-mit einer fantastischen Aussicht: Eine schöne Bühne, feiner Sound und eine sehr... Weiterlesen →

Harfe mit Harfenistin im Berliner Hausflur

"Haben Sie Lust und Zeit in unserem Treppenhaus ein Konzert zu geben?", wurde ich unlängst von Frau Mützel, Inhaberin von private office Berlin, gefragt... im Treppenhaus? Ja, aber in was für einem... schaut selbst: Hier im Haus gingen Billy Wilder und Carl Zuckmeyer ein und aus, denn hier gab es das legendäre Restaurant und Cafe... Weiterlesen →

Große Geburtstags-Sause mit vielen Bekannten und einer Harfe

Noch ist es ein warmer Sommer, den man genießen muß, der Herbst kündigt sich so langsam an- also bin ich heute vor meinem Auftritt im schönen Brandenburg noch kurz spazieren gegangen... Die St.Annen Galerie hatte mich letzten Dezember schon einmal gebucht, und da es so eine tolle Resonanz gab, fragte man mich auch zur großen... Weiterlesen →

Potsdamer Schlössernacht- der Auftakt mit Harfenistin Simonetta

Die Potsdamer Schlössernacht ist seit Jahren ein Magnet : ..."Dieses belebende und mit bunter Leichtigkeit daherkommende Ereignis hat sich bereits bis ins Ausland herum gesprochen. Tausende Neugierige aus Berlin und ganz Deutschland treffen sich hier nun schon traditionell mit den Gastgebern der Landeshauptstadt Potsdam zur Potsdamer Schlössernacht." Zum Vorabend wurde ich von einem der Haupt-Sponsoren,... Weiterlesen →

In Hamburg am Ha(r)fen

Wer in den letzten Tagen die Presseberichte  verfolgte, konnte dort über ein Riesen-Event lesen, das am 2.8. im Hamburger Hafen stattfand : Das größte Schiff seiner Art wurde geboren ! Hierfür wurde ich von einem Kunden im DEJA NOVA DUO und DEJA NOVA TRIO (DN3) gebucht, der mich im Duo schon ein paar Mal für... Weiterlesen →

Ein cooler/ kühler Sommer- mit Harfe und dem DEJA NOVA TRIO (DN3)

Was für ein komisches Wetter: meine Morgen-Spaziergänge sind wie im Frühling, die Nachmittag wie im Sommer...Zum Beispiel hier oben das Foto entstand am Morgen, und am Nachmittag trug ich dann dieses kurze rote Kleid und mir war schön warm... Der Sommer ist schon einmal fantastisch gestartet: Mit Auftritten, die sehr, sehr großen Spaß gemacht haben,... Weiterlesen →

Ein besonderes Harfen-Konzert , solo und im DEJA NOVA DUO

Letzten Dezember sah mich ein sehr netter Herr beim Harfespielen und fragte mich gleich für ein Harfen-Konzert im Sommer an...und voila, hier war ich, in Rudow im Sommer in einem sehr schönen Konzert-Raum. Da solche öffentliche Konzerte relativ selten für mich sind ( das letzte war im Mai in Vechta- hier ein kleiner Rückblick), da... Weiterlesen →

Bode-Museum, Schlosshotel… und: DAS KLEID

Zwei Mal gab es erstklassige Empfangsmusik : Hier zunächst im Schloßhotel für eine große amerikanische Firma. Besonders freute es mich, daß der Kunde gerne mochte, daß ich mein bordeaux-rotes Kleid trage, denn lustiger Weise habe ich dieses Kleid "DAS KLEID" getauft, weil es für die meisten hochkarätigen Events angefragt wird  🙂 . Ein so schöner... Weiterlesen →

Ein Abend im Capital Club mit Harfe

Der Capital Club steht nicht nur für edle Gäste und feines Essen, sondern auch für erinnerungswürdige Veranstaltungen. Hier konnte ich zum Beispiel für das Dt. Herzzentrum und die Ronde des Gourmets spielen. Dieses Mal fragte die Björn Schulz Stiftung an, die sich für die Begleitung von schwerstbehinderten und  unheilbar kranken Kindern einsetzt. Zwischen meinen beiden... Weiterlesen →

Champions League 2015 Finale !

Einer der tollsten Auftritt in diesem Jahr bisher: THE DEJA NOVA TRIO wurde als einziger musikalischer Act für das offizielle Champions League Dinner und die Verleihung eines awards für die UEFA Funktionäre und die 21 UEFA Präsidenten gebucht ( Am nächsten Abend war der Top Secret Musik Act Shakira auf der Bühne unten:) Ganz klar:... Weiterlesen →

Ein Tag im Leben der Hauptstadt-Harfe

Wenn es schön ist am Morgen, fahre ich die Harfe in meinen Garten und übe dort für kommende Auftritte. Bis jetzt haben sich meine Nachbarn nicht beschwert 🙂 . Nach dem Proben kann ich mich ein wenig bei einem Spaziergang durch den Park entspannen und Sauerstoff tanken. ...und manchmal beinhaltet so ein Park-Spaziergang auch eine... Weiterlesen →

Fotoshooting mit dem DEJA NOVA TRIO

Endlich ist es soweit und die neuen Promo-Fotos vom DEJA NOVA TRIO sind fertig! Wie ihr sehen könnt, waren wir mit unserem Fotografen auf einem Spielplatz ... das hat uns großen Spaß gemacht! Und keine Sorge: keine kleinen Kinder sind aufgrund der Inbesitznahme der Schaukeln zu Schaden gekommen 😉 . Übrigens: wir sind gerade ganz... Weiterlesen →

Eine schöne Konzert- Besprechung

aus der Oldenburgischen Vokszeitung vom 8.5.2015 : Danke an die Stadt Vechta/Fachdienst Kultur-und Ratsbüro für das Zusenden! Buchungen über office@hauptstadtharfe.de   oder hier 

Ein Harfen-Konzert im Norden

In Vechta wird seid geraumer Zeit die Reihe "Zeit für Musik" veranstaltet- vier Mal im Jahr tritt dort ein Künstler auf. Dieses Mal fragte man mich an - ein öffentliches Konzert - und das in Niedersachsen- da mußte ich natürlich JA sagen. Einen super netten Fahrer, der eine sehr gute Gesellschaft war ( Er erzählte... Weiterlesen →

Die Harfe in Berlin ist zurück in der schönen Orangerie

Erst Harfe solo,dann im DEJA NOVA DUO und DEJA NOVA TRIO in der Orangerie....Das stellte mir, zumindest für das Solo-Set, eine schwierige Aufgabe, nämlich die der Kleiderwahl....es sollte frühlings- und prinzessinnenhaft sein....Nach Durchsicht von 10 (!) Kleidern .... ...entschied ich mich für das grüne....das paßte perfekt! Ingersoll hatte uns in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg gebucht- das... Weiterlesen →

Update “ Zwei auf einer Bank“

Die liebe Julietta, ("The eye") hat noch mehr Fotos gemacht! "Zwei auf einer Bank" läuft ja seit 2008 in der Bar Jeder Vernunft, dem Spiegelzelt in Berlin. Katharina Thalbach und Andreja Schneider singen und spielen in einer "musikalischen Begegnung" viele schöne Titel, von fast vergessenen Volksmusik-Titeln bis zu Udo Lindenberg. Dort zu spielen macht jeden... Weiterlesen →

Ratet mal, wo ich gestern Abend war ( mit Harfe und in Berlin ) ?!

Hier sind wir wieder, meine Harfe und meine spirituelle Mutter, der Engel im Deutschen Historischen Museum, wo ich schon so oft spielen durfte, solo, im DEJA NOVA DUO und mit meinem DEJA NOVA TRIO! Dieses Mal war der Kunde "Russell Reynolds Associates , der weltweit führenden Personalberatungen bei der Besetzung von Spitzenpositionen. 1969 in New York... Weiterlesen →

Das Deja Nova Duo für Hudson auf dem River

Der Sommer ist endgültig da,  und genau zu dieser Zeit  kommt man sich hier manchmal wirklich vor, als würde man Urlaub machen, all die Strassencafes mit den interessanten und freundlichen Menschen davor, herumtollende Kinder und natürlich all das Wasser und die vielen Brücken in Berlin ( da hat ja Berlin mehr davon als Venedig!) ...... Weiterlesen →

Foto – Termin in 1909 mit und ohne Harfe

Diesen Mittwoch hatte  ich ein Konzert in dem wunderschönen Hotel Belle Etage .  Es wurde 1909 gebaut- und fast alles ist noch original erhalten, ein Kleinod in Berlin, direkt am Lietzensee gelegen. Eine so schöne Location ist natürlich wie gemacht zu  Fotografieren und zum Glück hatte der tolle Fotograf Holm Sohn  und die supernette und... Weiterlesen →

Walzer bei Walz – Die Hauptstadtharfe im Fasanen 37

Das Tolle an Berlin ist, daß es hier sehr schöne Events an tollen Locations fast jeden Tag in der Woche stattfinden. So eine tolle Location ist auch das "Fasanen 37", die Galerie/Bar von Udo Walz , die beim Charlottenburger Kunst- und Musik-Publikum schon zu einem Lieblingsort geworden ist. Ich konnte ja letztes Jahr schon einmal dort spielen und muß sagen,... Weiterlesen →

Fashion Week und so …

Wer hier in Berlin wohnt, kommt am  alljährlichen Treiben der Schönen und Kreativen aus der Modewelt nicht vorbei. Auf der Fashion Show des wohl schillerndsten Designer Harald Glööckler war ich umringt von Prominenten,  Models und Fashion-  Süchtigen. Ich saß fast in der ersten Reihe und hatte einen fantastischen Blick auf den catwalk, die Einleitung der Show... Weiterlesen →

Harfe Simonetta in der Münchner Residenz

" Des mochn´ Sie sehr guat" , sagte Herr Seehofer, der Bayrische Ministerpräsident zu mir, als er mich , meine Hand haltend, galant von der Bühne führte. Wo ist das passiert? Nun, vor einiger Zeit bekam ich eine Anfrage, in München für eine Veranstaltung von Gesamtmetall in der Münchner Residenz zu spielen. Die Münchner Residenz?... Weiterlesen →

Fasanen37

Wir Berliner können stolz auf unsere Stadt sein;  welche andere Hauptstadt verbindet Luxus mit Streetstyle so gut...während das PartyLeben und Kunst so gut vermischt werden?Das Event am letzten Mittwoch im "Fasanen37" war einer dieser glamurösen, sexy, lustigen  und kunstvollen Abende, die man nur in Berlin erwarten kann! Das letzte Mal, als ich hier war, habe ich... Weiterlesen →

Die Harfenistin Simonetta in der Berliner Akademie der Künste

Der Frühling ist da und die Internationale Tourismusbörse in Berlin öffnete dem neugierigen reiselustigen Publikum wieder ihre Pforten. Anläßlich der ITB konnte ich für TUI International in der Akademie der Künste spielen, ein Debut,hier spielte ich zuletzt in der  Ruine der alten Akademie der Künste Ost-ich erinnere mich an Gäste des Adlons, die aus ihren... Weiterlesen →

Simonetta, die Harfenistin, im römischen Hof

Der römische Hof war mir bislang unbekannt gewesen, meine Assoziation ging natürlich gleich zum Hotel de Rome....und siehe da, früher, 1775,  war das Gebäude an der Friedrichstrasse/Unter den Linden tatsächlich das "Hotel Ville de rome" . Ein herrliches Gebäude, das noch den Charme des 18ten Jahrhunderts atmet.-Hier gabe es  ein  Galadinner u.a. für Guido Knopp, Gerhard... Weiterlesen →

Winter-Reise

Auf Zehenspitzen durch die Wohnung gelaufen, um Mann und Kind nicht zu wecken. Kleines Lunchpaket für meine Bahnfahrt heute gepackt: Mein liebstes Bircher Müsli, Couscous-Salat und kleine feine Tramezzinis-als strenger Vegetarier ohne Fleisch (ich esse nichts mit einem Gesicht). Heute geht es nach Frankfurt. Zum Glück wird mir dort eine Harfe geliehen, sodaß meine eine... Weiterlesen →

-Brandenburger Sommerabend mit Harfenistin Simonetta

Ministerpräsident Matthias Platzeck lud zum alljährlichen Brandenburger Sommerabend auf dem Krongut Bornstedt in Potsdam. „Wie die englische Kronpinzessin Victoria, Gemahlin von Kronprinz Friedrich Wilhelm, die im letzten Jahrhundert das ehemalige preußische Mustergut als Stätte der Begegnung und des Dialogs prägte, wollen die Gastgeber des diesjährigen Sommerfestes die Tradition des Gedankenaustausches fortführen und pflegen.” Auf der... Weiterlesen →

-In Frankfurt ohne Harfe

Montags 13h, Bahnhof Berlin-Spandau-strahlender Sonnenschein- der Sommer beginnt heute auch noch ganz offiziell. *Meinen Venti Decaf Laktosefrei Latte triple extra Shot mit Vanilla Sirup (Ich? Diva? Niemals:-)) genießend, warte ich auf meinen Zug Richtung Frankfurt. Ich soll dort heute Abend im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof Gästen ihren Aufenthalt mit meinem Spiel auf der Harfe versüßen.... Weiterlesen →

-Die Harfenistin Simonetta im Max Liebermann Haus in Berlin

Letztes Jahr konnte ich schon im Max Liebermann Haus während einer 4 tägigen Weinverkostung der Sparkasse LBB spielen-nun führte mich wieder ein Auftritt an das Brandenburger Tor. "Das Max Liebermann Haus trägt den Namen des Berliner Malers und Präsidenten der Akademie der Künste, der von 1894 bis zu seinem Tod 1935 an diesem prominenten Ort... Weiterlesen →

-Harfe in Hamburg

Wieder hat es mich in den Norden verschlagen... In Hamburg durfte ich in der Industrie-und Handelskammer den ca. 400 Menschen, die gekommen sind, um das Jubiläum (stattliche  175 Jahre) von Rickmers zu feiern, den Abend mit Harfen-Klängen versüßen. Hier ein backstage-Foto.

-Das Sommerfest der MAZ

Nicht unweit des Parkes von Sanssouci liegt das 1858 erbaute  Schloss Lindstedt:  ein Kleinod abseits der Touristenpfade.Hier sollte also das Sommerfest der Märkischen Allgemeinen Zeitung stattfinden. Ich freute mich sehr, daß ich im passenden Kostüm meine Harfe zupfen sollte, denn als ich das Schloss sah, stellte ich mir sofort vor, wie ich als Prinzessin dort... Weiterlesen →

-Simonetta mit der Harfe im Schloss Hubertushöhe

Als ich den Auftrag bekam, im Schloss Hubertushöhe zu spielen, habe ich mich sehr gefreut, denn ich konnte dort u.a. für den Phillips –Vorstand spielen und hatte das Schloss und die Beschäftigten nebst Geschäftsführer dort sehr positiv in Erinnerung: herrliche Landschaft, der See, exzellente , preisgekrönte Küche….. Eine Überraschung erwartete mich: ich wußte nicht, für... Weiterlesen →

-Berlin-Harfe im Opernpalais

Hier im schönen Opernpalais Unter den Linden, das 1733 entstand.Ich spielte im Salon Königin Luise (die Königin von Preussen bezog das Palais nebst ihren drei Königstöchtern).Ich hoffe, die Geister genossen die Musik.

Referenzen der Berliner Harfenistin / Harfinistin /Harfistin /Harfenspielerin Simonetta

Ich bedanke mich sowohl bei meinen Kunden als auch zahlreichen Stammkunden, die mir das Vertrauen für Ihre Veranstaltungen geschenkt haben bzw. immer wieder schenken. Für folgende Firmen spielte Simonetta unter anderem schon: ADAC Aesculap AETNA Insurance Advantum Airplus Allfinanz Allianz Deutschland Allianz Italien amt24 Askania Uhrenmanufaktur atkon Aurubis Automobilforum Bank of America B/A/S/L/E/R Benchmark Travel... Weiterlesen →

-Im Felix an der Harfe

Im angesagten Club FELIX (gleich neben dem Adlon in Berlin) kann man, bevor die lange Party-Nacht steigt, köstlich dinieren. Hier kann ich regelmäßig an der Harfe mein Bestes geben und ab und an zu bekannten Beats spielen. Mit kleiner Bühne und schöner Ausleuchtung ist es immmer ein kleines Happening und wird von den Gästen mit... Weiterlesen →

Presseball, Berlin

Der "älteste Ball der Welt" und gesellschaftliches Top-Ereignis: Der  Presseball Berlin , erstmals 1872 -somit 5 Jahre älter als der Wiener Opernball-stattgefunden- dieses Jahr im Maritim Hotel in der Stauffenbergstrasse ( ja, genau dort, wo ich auch an Heilig Abend und den Weihnachstfeiertagen gespielt habe) war ein herrliches Erlebnis; nachdem ich an meiner Harfe für... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: