One Minute of … Grieg

  Da ich Solveigs Lied aus der Peer Gynt Suite von Edvard Grieg bei meinem letzten Auftritt ( Link hier ) gespielt habe und mir dieses Stück sehr ans Herz gewachsen ist, habe ich eine kleine Aufnahme davon gemacht: Der See , den man sieht, ist der schöne Wolzensee- bei einem Ausflug konnte ich die... Weiterlesen →

Tribute to Sir Sean

Mein Tribute an Sir Sean C. - 4x Bond  mit 1x Harfe Eventmusik mit Abstand und mit Abstand eine der überraschendsten an der Harfe von und mit der bekannten Harfenistin Simonetta. Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de oder unter Kontaktformular unten Support: Paypal: dieharfe@yahoo.com

Der letzte Auftritt vorm 2.Lockdown

"Morgenstern liest Morgenstern" - auf die Lesung mit Ralph Morgenstern und Freunden (Alexandra Kamp, Nicolai Tegeler, Nadine Schori und mir) hatte ich mich besonders gefreut. Habe ich doch extra die beiden Titel "Morgenstimmung" und "Solveigs Lied" für die Harfe extra umgeschrieben und einstudiert. Auf die tollen Darsteller freute ich mich  natürlich auch, wollte ich doch... Weiterlesen →

Ein asiatisch-musikalischer Abend

Asiatische Restaurants gibt es in Berlin unzählige, aber es gibt nur ein vietnamesisches Restaurant mit atemberaubender Aussicht, einem Interieur, das in einem Magazin abgebildet sein könnte und einer Küche, die einen Stern verdient hat: das NGON . Zur Wiedereröffnung gab es live Eventmusik an der Harfe: Allein die Vorspeise war ein Kunstwerk, das delikat und... Weiterlesen →

Eventmusik am Meer

Es geht ans Meer ! Wie habe ich mich gefreut , denn die Seeluft mag ich besonders - gerade zu Corona Zeiten. Die Fahrt dorthin war schon vielversprechend: Dieses Mal feierte der RBV, ein mittlerweile schon liebgewonnener " Stammkunde" der Hauptstadtharfe, in der Yachthafenresidenz in Warnemünde. Diese Bild bot sich meinem Fahrer und mir, als... Weiterlesen →

N. E. M.

  Diese ungewöhnliche Zeit nutze ich , um meine Lieblingslieder aufzunehmen . Dieser Titel von Metallica gehört definitiv dazu.   Buchungen / unverbindliche Anfragen unter office@hauptstadtharfe.de  oder HIER  Support the artist: Paypal : dieharfe@yahoo.com

Märchenhafte Musik zur Fotochallenge in der Österreichischen Botschaft

Im Rahmen der Wintermärchen Foto-Challenge begeisterte die ÖW Berlin neun deutsche Content Creators für Österreich und machte das  Land zahlreichen potenziellen Österreich-Urlaubern schmackhaft. Da Harfe ja so wunderbar zum Thema Märchen paßt, wurde ich für diese schöne Veranstaltung mit meiner Eventmusik an der Harfe angefragt...zu Österreich habe ich ja eine spezielle Verbindung, habe ich doch... Weiterlesen →

DEJA NOVA TRIO wieder bei der Sparkasse

Die Neujahrsempfänge der Berliner Sparkasse, einem sehr lieb gewordenen Kunden, wurden wieder musikalisch von meinem DEJA NOVA TRIO umrahmt. Es gab tanzende Gäste und viel Applaus .....Denen hat es wohl genau so viel Spaß gemacht wie uns 🙂 . Live Musik ist doch ein wichtiger Teil bei Firmenevents- sie erzeugt eine Atmosphäre positiver Energie, die... Weiterlesen →

Happy 250, Mr. Ludwig van Beethoven

Der erste Satz der Mondscheinsonate - so oft interpretiert auf dem Klavier und auf diesem relativ leicht zu spielen. Auf der Harfe jedoch wird es sehr selten, fast nie, dargeboten- denn gibt es eine Menge Pedalarbeit , und die Melodieführung sowie Dynamik bringen einige Schwierigkeiten mit sich- die zu üben sich aber lohnt... Hört selbst:... Weiterlesen →

Musikalischer Neujahrsempfang im WBZ der FU

Und schon ist der Januar fast vorbei ... unglaublich ! Natürlich gab es auch schon den ein oder anderen Neujahrsempfang, den ich  musikalisch begleiten durfte. Zum Beispiel der des Weiterbilungszentrums der FU : Das WBZ ist ein einem architektonisch sehr interessanten Gebäude gelegen: Auch im Inneren bot sich einem ein toller Anblick: In meinem Smoking... Weiterlesen →

Auf in ein neues Jahrzehnt!

Der letzte Tag im alten Jahr wurde gleich mit zwei Auftritten begangen : Der erste der beiden Gigs fand im Hotel Palace  mit meinem DEJA NOVA TRIO statt. Hier unser kleines Soundcheckvideo : Nach dem sehr erfolgreichen Auftritt eilte ich dann zum Potsdamer Platz, um dort im Restaurant Facil im Mandala Hotel wie die letzten... Weiterlesen →

DEJA NOVA TRIO in der Villa Elisabeth

Eine von der geschichtsträchtigen Berliner Eventlocations ist die Kirche St.Elisabeth in Mitte.Ein Schinkel-Bau im "antikischen Stil", der 50 Jahre lang bis 1991 Ruine war und danach wieder "auferstand". Eine große Eventagentur in Berlin lud zum Sommerfest und 10-jährigen Geburtstag ein und das DEJA NOVA TRIO durfte nicht fehlen 🙂 - Das Thema war "Flower Power"... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: