K.M.S.

Der wohl beliebteste Song von Roberta Flack- wußtet ihr eigentlich, daß Don McLean die Inspiration für diesen wunderschönen Song war? https://youtu.be/n6SEh3tm9YY Live-Musik an der Harfe voller Emotion und Überraschungen.dargeboten von der beliebten Harfenistin Simonetta. Buchungen über office@hauptstadtharfe.de oder über dieses Kontaktformular:

Aufregung

Harfenistin Simonetta Ich kann es kaum abwarten, bis ich wieder mit meinen Freunden in einem Cafe sitzen kann ... und wieder live Gigs hier und dort und überall spielen darf ! Ihr könnt mich für überraschend andere Eventmusik ( z.B. für Firmenevents, Tonstudio-Aufnahmen, Hochzeiten, Trauerfeiern an der Harfe solo, mit Band oder mit meinen anderen... Weiterlesen →

Ein verspätetes Valentinstags-Geschenk

Ein musikalisch-romantischer Gruss in den Äther! Auch diese Filmmusik habe ich für die Harfe umgeschrieben ...erkennt ihr sie? Harfenmusik von Simonetta: authentisch , voller Seele und Liebe, auch für Ihres Privat oder Ihre Firmenfeier ! Beste Referenzen, Presse und ein weltweit begeistertes Publikum Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de Support: Paypal: dieharfe@berlinharfe

Ich liebe Musik, die meine Seele streichelt…

  Buchen Sie Ihre überraschend andere Musik an der Harfe für nachhaltig begeisterte Kunden. Ob Privat - oder Firmenevent - Simonetta kann mit ihrem äußerst vielfältigem Repertoire solo oder mit Band auf Veranstaltungen jeden Art spielen- mit Zufriedenheitsgarantie ! Buchungen unter : office@hauptstadtharfe.de Insta: @simonettaginelli Support : Paypal: dieharfe@yahoo.com oder über das Kontaktformular:

One minute of … Thais Meditation / Massenet

Die wundervolle Thais Meditation von Massenet kennt ihr sicherlich für Violine und Orchester oder in diversen Duos . Ich hatte es schon öfters im Orchester gespielt - die Harfe hat dort viel zu tun mit gebrochenen Akkorden. Aber als Solo- Harfenistin wollte ich immer meine eigene Version davon spielen; jeder Musiker fühlt ja die Musik... Weiterlesen →

One Minute of … Grieg

  Da ich Solveigs Lied aus der Peer Gynt Suite von Edvard Grieg bei meinem letzten Auftritt ( Link hier ) gespielt habe und mir dieses Stück sehr ans Herz gewachsen ist, habe ich eine kleine Aufnahme davon gemacht: Der See , den man sieht, ist der schöne Wolzensee- bei einem Ausflug konnte ich die... Weiterlesen →

Der letzte Auftritt vorm 2.Lockdown

"Morgenstern liest Morgenstern" - auf die Lesung mit Ralph Morgenstern und Freunden (Alexandra Kamp, Nicolai Tegeler, Nadine Schori und mir) hatte ich mich besonders gefreut. Habe ich doch extra die beiden Titel "Morgenstimmung" und "Solveigs Lied" für die Harfe extra umgeschrieben und einstudiert. Auf die tollen Darsteller freute ich mich  natürlich auch, wollte ich doch... Weiterlesen →

Ein asiatisch-musikalischer Abend

Asiatische Restaurants gibt es in Berlin unzählige, aber es gibt nur ein vietnamesisches Restaurant mit atemberaubender Aussicht, einem Interieur, das in einem Magazin abgebildet sein könnte und einer Küche, die einen Stern verdient hat: das NGON . Zur Wiedereröffnung gab es live Eventmusik an der Harfe: Allein die Vorspeise war ein Kunstwerk, das delikat und... Weiterlesen →

Baumkronenpfad an den Beelitz Heilstätten – magisch schöne Auftrittemit Harfe

Vor zwei Jahren hatte ich einen wundervollen Auftritt in den Beelitz Heilstätten bei der " magischen Nacht " Und dieses Jahr konnte ich sogar zwei magische Nächte untermalen. Der Baumkronenpfad wurde mittlerweile um Einiges erweitert und bietet nicht nur eine sehr schöne Aussicht sondern auch viele schöne Möglichkeiten zum Fotografieren - seht selbst: Wie auch... Weiterlesen →

Hauptstadt-Harfe wieder am Hafen

Seit Kurzem gibt es von Hamburg aus den Direktflug nach Dubai von Emirates mit dem A 380. Das mußte - in Hamburg- gefeiert werden! Und schaut mal, wo ich war ! Die Location "View eleven" ist genau gegenüber von der Stelle, an der ich mit meinem Trio die MSC Zoe getauft habe ! (Bericht hier)... Weiterlesen →

Harfenmusik bei Sennheiser

      Als Eventmusikerin ist mir Sennheiser seit Jahren ein Begriff - Sennheiser steht für mich für höchste Qualität in Verarbeitung und im Hör- bzw. Klangergebnis . Deshalb habe ich mich extra gefreut, als ich gebeten wurde, im einzigen Sennheiser Store in Europa ( wo, wenn nicht natürlich in Berlin?) zu spielen. Dort kann... Weiterlesen →

September-Sommer mit schönen Harfen-Events

Der sommerliche September wird gekrönt durch fantastische Auftritte ! Das Max Liebermann Haus am Pariser Platz durfte ich schon öfter mit meiner Harfe solo  und mit dem DEJA NOVA TRIO  besuchen. Dieses Mal spielte ich mit meinem DEJA NOVA TRIO für den GMF - German Marshall Fund und  die Open Societies Foundation  . Fast 150 internationale... Weiterlesen →

Musikalischer Besuch bei Goethe, Winnetou und in der Toskana Therme

Schon der Weg nach Bad Sulza in Thüringen versprach ein schönes Wochenende ( Sonnenblumen sind meine Lieblingsblumen! 🙂 ) : Was Goethe und Winnetou gemeinsam haben? Das Geheimnis wurde an Goethes Gartenhaus beim 15.Sommerfest zu Ehren seines Geburtstages im Bad Sulzaer Kurpark gelüftet. Der Kunstverein Apolda Avantgarde lud mich ein, dieses Fest musikalisch zu begleiten. Und,... Weiterlesen →

Potsdamer Schlössernacht 2018 mit der Hauptstadt-Harfe

An zwei Tagen gab dieses Jahr die Potsdamer Schlössernacht- also  zwei Potsdamer Schlössernächte! Wunderbares Sommerwetter und eine romantische Location versprachen romantische Gänsehaut-Momente: Dieses Jahr spielte ich im Sizilianischen Garten am Schloß Neue Kammern, und im Schloß durfte ich mich auch umziehen und meine Harfe lagern. Wie auch in den letzten Jahren nutzte ich die Gelegenheit... Weiterlesen →

Zwei stimmungsvolle Sommerkonzerte : Harfe solo und mit Sänger

Zwei sehr schöne Konzert - Highlights liegen hinter mir. Dank einer Empfehlung fragte mich das Strandbad Wukensee für die Highlight-Performance vor dem Feuerwerk an. Ein Auftritt mit Sänger sollte es sein. Das war natürlich möglich und machte schon bei den Proben großen Spaß. Ein so schöner Anblick bot sich uns bei Ankunft am  Wukensee. Eine... Weiterlesen →

DEJA NOVA TRIO in der Villa Elisabeth

Eine von der geschichtsträchtigen Berliner Eventlocations ist die Kirche St.Elisabeth in Mitte.Ein Schinkel-Bau im "antikischen Stil", der 50 Jahre lang bis 1991 Ruine war und danach wieder "auferstand". Eine große Eventagentur in Berlin lud zum Sommerfest und 10-jährigen Geburtstag ein und das DEJA NOVA TRIO durfte nicht fehlen 🙂 - Das Thema war "Flower Power"... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: