Meine zwei Lieblings – Harfen – Auftritte dieser Woche

EPCA , die größte petrochemische Gesellschaft Europas, kommt alle zwei Jahre nach Berlin. Das Motto für das diesjährige Treffen : war ganz mein Fall: CHEMISTRY THAT MATTERS ...und dieses Mal buchte dieses riesige Unternehmen das DEJA NOVA DUO für einen sehr exklusiven Empfang im Hugo´s-mit einer fantastischen Aussicht: Eine schöne Bühne, feiner Sound und eine sehr... Weiterlesen →

Harfe mit Harfenistin im Berliner Hausflur

"Haben Sie Lust und Zeit in unserem Treppenhaus ein Konzert zu geben?", wurde ich unlängst von Frau Mützel, Inhaberin von private office Berlin, gefragt... im Treppenhaus? Ja, aber in was für einem... schaut selbst: Hier im Haus gingen Billy Wilder und Carl Zuckmeyer ein und aus, denn hier gab es das legendäre Restaurant und Cafe... Weiterlesen →

Große Geburtstags-Sause mit vielen Bekannten und einer Harfe

Noch ist es ein warmer Sommer, den man genießen muß, der Herbst kündigt sich so langsam an- also bin ich heute vor meinem Auftritt im schönen Brandenburg noch kurz spazieren gegangen... Die St.Annen Galerie hatte mich letzten Dezember schon einmal gebucht, und da es so eine tolle Resonanz gab, fragte man mich auch zur großen... Weiterlesen →

Ein Abend im Capital Club mit Harfe

Der Capital Club steht nicht nur für edle Gäste und feines Essen, sondern auch für erinnerungswürdige Veranstaltungen. Hier konnte ich zum Beispiel für das Dt. Herzzentrum und die Ronde des Gourmets spielen. Dieses Mal fragte die Björn Schulz Stiftung an, die sich für die Begleitung von schwerstbehinderten und  unheilbar kranken Kindern einsetzt. Zwischen meinen beiden... Weiterlesen →

Fotoshooting mit dem DEJA NOVA TRIO

Endlich ist es soweit und die neuen Promo-Fotos vom DEJA NOVA TRIO sind fertig! Wie ihr sehen könnt, waren wir mit unserem Fotografen auf einem Spielplatz ... das hat uns großen Spaß gemacht! Und keine Sorge: keine kleinen Kinder sind aufgrund der Inbesitznahme der Schaukeln zu Schaden gekommen 😉 . Übrigens: wir sind gerade ganz... Weiterlesen →

Ein Harfen-Konzert im Norden

In Vechta wird seid geraumer Zeit die Reihe "Zeit für Musik" veranstaltet- vier Mal im Jahr tritt dort ein Künstler auf. Dieses Mal fragte man mich an - ein öffentliches Konzert - und das in Niedersachsen- da mußte ich natürlich JA sagen. Einen super netten Fahrer, der eine sehr gute Gesellschaft war ( Er erzählte... Weiterlesen →

Ratet mal, wo ich gestern Abend war ( mit Harfe und in Berlin ) ?!

Hier sind wir wieder, meine Harfe und meine spirituelle Mutter, der Engel im Deutschen Historischen Museum, wo ich schon so oft spielen durfte, solo, im DEJA NOVA DUO und mit meinem DEJA NOVA TRIO! Dieses Mal war der Kunde "Russell Reynolds Associates , der weltweit führenden Personalberatungen bei der Besetzung von Spitzenpositionen. 1969 in New York... Weiterlesen →

Back to the Bode in bordeaux usw.

Das Bode-Museum : Ein Ort von so verzaubernder Schönheit. Die Akustik dort streichelt einem sozusagen die Ohren 🙂 . Hier habe ich schon ziemlich oft gespielt - heute wurde ich zum Chairmen Dinner internationaler Energiekonzerne des ( vom RWE: GSEP-Summit) gebucht. Ein Zuhörer meinte, ich sähe aus wie eine Mischung zwischen Meerjungfrau und Engel . So... Weiterlesen →

Drei ganz unterschiedliche Auftritte mit Harfe und Band

Wie auch letztes Jahr gab das Mandarin Oriental Hotel einen großen Empfang im Bärensaal ; natürlich kamen eine Menge Prominenter wie hier oben im Foto Rainer Calmund oder auch Alexandra Neldel, mit der ich sehr nett plauschen konnte. Selbstverständlich  war die Akustik im Bärensaal wie immer herrlich und ich genoß es, zu spielen! Im Grand Hotel... Weiterlesen →

Harfe Simonetta in der Münchner Residenz

" Des mochn´ Sie sehr guat" , sagte Herr Seehofer, der Bayrische Ministerpräsident zu mir, als er mich , meine Hand haltend, galant von der Bühne führte. Wo ist das passiert? Nun, vor einiger Zeit bekam ich eine Anfrage, in München für eine Veranstaltung von Gesamtmetall in der Münchner Residenz zu spielen. Die Münchner Residenz?... Weiterlesen →

Simonetta und Nevio

Nevio rief mich an, ob ich ihn während seiner "Berlino" Albumrelease bei einem Song begleiten möchte-vor dem Konzert probten wir in seinem Studio , das in einem interessanten Teil der Stadt liegt.Schon um 13h am nächsten Tag waren Fans bei der Gig-Location und warteten, um den besten Platz vor der Bühne zu ergattern. Die Energie war toll,... Weiterlesen →

Fasanen37

Wir Berliner können stolz auf unsere Stadt sein;  welche andere Hauptstadt verbindet Luxus mit Streetstyle so gut...während das PartyLeben und Kunst so gut vermischt werden?Das Event am letzten Mittwoch im "Fasanen37" war einer dieser glamurösen, sexy, lustigen  und kunstvollen Abende, die man nur in Berlin erwarten kann! Das letzte Mal, als ich hier war, habe ich... Weiterlesen →

The Bundespräsident´s Party at Schloss Bellevue

Um 8h morgens holte mich die riesige Limousine ( die Blicke der Leute auf der Strasse waren schon intensiv) samt Harfe ab, um zum Schloss Bellevue zu fahren-hier hielt heute Abend der frisch gewählte Bundespräsident Christian Wulff Einstand beim alljährlichen  Sommerfest. Dies war der erste öffentliche Auftritt des neuen Präsidenten, 5.000 Gäste waren geladen, und... Weiterlesen →

-Harfenistin bei “ Verbotene Liebe“

Schon letztes Jahr kam eine Anfrage für einen Dreh bei " Verbotene Liebe"-leider war ich schon mit einem anderen Auftritt verplant, doch dieses Jahr klappte es. Um 10h morgens sollte ich in der Maske in den Kölner  Studios sein , das hieß um 3.30h aufstehen... So kam ich dank pünktlichem Taxi und Zug zu den... Weiterlesen →

-Simonetta mit der Harfe im Schloss Hubertushöhe

Als ich den Auftrag bekam, im Schloss Hubertushöhe zu spielen, habe ich mich sehr gefreut, denn ich konnte dort u.a. für den Phillips –Vorstand spielen und hatte das Schloss und die Beschäftigten nebst Geschäftsführer dort sehr positiv in Erinnerung: herrliche Landschaft, der See, exzellente , preisgekrönte Küche….. Eine Überraschung erwartete mich: ich wußte nicht, für... Weiterlesen →

-Das Privat-Konzert für den Präsidenten von Kasachstan

„Anfrage für ein Dinner im Hugo´s Restaurant im Hotel Interconti in Berlin-hast du Zeit, Simonetta-evtl. mit Cello-Kollegin?" Ich hatte Zeit...eine normale Anfrage wie viele, doch dieser Abend äußerst spannend werden würde, ahnte ich natürlich nicht. Die Dinge nahmen ihren Lauf, der Kunde entschied sich für Harfe mit Cello(„nur deutsche Klassik!") und die Agentur teilte mir... Weiterlesen →

-Im Museum für Kommunikation

Im Museum für Kommunikation wollte ich schon immer mit meiner Harfe spielen, denn dieser prächtige Bau von 1872 ( damals das erste Postmuseum der Welt) hat eine fantastische Akustik. Endlich konnte ich es zu einem edlen Event tun...und ich genoß es in vollen Zügen.

-A Tribute to DAG!

Anfang des Jahres ist die Berliner Partywelt um einen schillernden kreativen Kopf ärmer geworden: Dag! Harbach ist verstorben. Anläßlich seines Todes haben wir ihm (am Rosenmontag, seiner Beerdigung und seinem Geburtstag!)im Felix einen gebührenden Abschied bereitet: Seine jahrelange Freundin (und Muse) Britt Kanja (mit der ich einige berauschende Lesungen bestritt) hielt eine ergreifende Rede (natürlich... Weiterlesen →

-Das Geheimnis des Berliner Sanitätshauses

Ein Sanitätshaus buchte mich anläßlich einer Feier -die Harfe sollte ich schon am Vormittag vor Ort bringen, da der Transport sonst am Abend sehr kompliziert wäre.Mir war das nicht so recht, denn so würde mein gesamter Vormittag flöten gehen... Es war dann doch nicht so zeitaufwändig wie vermutet, denn die Harfe mußte von der Bar... Weiterlesen →

-Video: Simonetta spielt Harfe bei der Berliner Aids Gala

Im Latexkleid bei der Aids-Gala im Theater des Westens.....direkt vor der Performance ist mein Mikrophon kaputt gegangen, ich mußte also "unplugged" auf der Harfe spielen...dementsprechend war der Sound des Videos.....Deshalb ist hier nicht der Original-Ton zu hören, sondern eine Live Aufnahme der wunderbaren ersten Gymnopedie von Erik Satie von mir.

-Video: Harfenistin Simonetta beim Wella Trend Vision award in Paris, caroussel du louvre

Dank an WELLA 7.000 Zuschauer und ein effektvoller(wenn auch der kürzeste Auftritt meiner bisherigen Karriere) Auftritt, bei dem ein lautes "Ohhhh!" von der Masse zu hören war.Ich wurde mit meiner Harfe von einem weiß gekleideten Tänzer auf einem rollbaren Podest nach dem Blitzgewitter auf die Bühne gefahren. Eine sehr schöne Erfahrung-Und das im Louvre in... Weiterlesen →

-Video: Harfe bei der SOKO Wismar

Als traurige  Harfe spielende Kunst-Studentin bin ich hier bei einer Folge ("Der Zinker") der SOKO Wismar (mit dickem Bauch-kein Kommentar.-))zu sehen.Der Sound ist live- ja, auch hier Erik Satie mit der ersten Gymnopedie, das fand das Produktionsteam und Regisseur am besten. Einen Tag vorher bin ich aus den USA zurückgekommen, wo ich ein Konzert und... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: