Hauptstadtharfe meets Romy Haag

Letztes Mal habe ich es ja schon angekündigt: das Harfespielen bei und mit einer Legende. Gestern war es soweit: Romy Haag, "Bowie´s greatest Lover" gastierte in den Berliner Wühlmäusen mit ihren "Blind Dates" und bat mich, Teil der Show zu sein. Eine große Ehre, gerade von Romy gebeten zu werden, mein Bowie-Cover, das ich für... weiterlesen →

Entspannung am Valentinstag

Valentinstag ist nicht nur Kitsch, wie viele,  auch ich, immer gedacht haben.. wußtet ihr schon das hier über den 14. Februar ? ( von Wiki) "Valentin von Rom soll als Priester Paare trotz des Verbots durch Kaiser Claudius II. nach kirchlichem Ritus getraut haben. Dabei soll er den Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt... weiterlesen →

Filmempfang im Wirtschaftsministerium mit Harfenistin

Wieder ein schöner Auftritt im Wirtschaftsministerium, wo ich letztes Jahr beim Verband der innovativen Unternehmen auftrat. Der Eichensaal wartete schon auf mich: hier konnte ich schon ein paar Mal beim Deutschen Designpreis spielen. So kurz vor der Berlinale fand in der Berliner Invalidenstrasse ein Filmempfang der Extraklasse statt. Ich fragte mich, ob ich mein "Oscar-Kleid "... weiterlesen →

Entspannung und Empfang mit der Berliner Harfinistin Simonetta

Entspannende Musik an der Harfe konnten die Besucher des wohl schönsten Spas mitten in Berlin, des Vabali Spas, erleben, als ich als Überraschungsgast die Besucher musikalisch unterhielt. Auch einen weiteren Neujahrsempfang gab es:   Und zwar den Neujahrs-Empfang der Deutschen Automatenwirtschaft im Deutschen Historischen Museum: Viele Spiel-Automaten waren im DHM aufgebaut - mein Repertoire habe... weiterlesen →

Neue Presse- Berichte und Interviews über die und mit der Berliner Harfenistin Simonetta

  Zwischen meinen Auftritten hatte ich Zeit, endlich die Magazine zu lesen, in denen ich interviewt wurde und in denen ich zu sehen war. Oben ein Interview mit dem Ionto Comed Magazin - deutschlandweit in vielen Beauty Salons ausliegend. Das Berliner Magazin "Mitte bitte" berichtete über meinen Auftritt bei der Serienale. Auch die Berliner Morgenpost... weiterlesen →

Sylvester – und Neujahrs-Galas mit der Harfe in Berlin: Simonetta

Im  Michelin-Sterne und Feinschmecker gekührten Restaurant Facil im The Mandala Hotel gab es ein vorzügliches 8-Gänge- Sylvestermenü,  zu dem es ebensolche Musik an der Harfe von mir gab. Während des Abends wechselte ich ein paar Mal meine Kostüme, passend zum Repertoire ... Noch während meines ersten Sets kam sehr schönes Feedback von den Gästen. Ein... weiterlesen →

Musikalische Umrahmung zu Weihnachten mit Simonetta

Auch diese Weihnachts-Zeit hat es musikalisch in sich: Viele schöne Konzerte, unter anderem für den Verband innovativer Unternehmen für den Nachwuchs- Forscherpreis im eindrucksvollen Wirtschafts-Ministerium, wo ich ja schon ein paar Mal bei der Verleihung des Deutschen Designpreises spielte ... interessante Projekte, die da ausgezeichnet wurden! Mit  mit meiner Harfen-Musik und überraschendem Repertoire wurde das Ganze... weiterlesen →

Engels-Flügel-Test auf dem roten Spielplatz

Vor einiger Zeit hatte mich eine tolle Designerin, peachock, gebeten, für sie mit meiner Harfe im Schloß Friedrichsfelde zu modeln ( damaliger Blog- Bericht hier) . Dabei herausgekommen sind wahnsinnig schöne Fotos von Axel Lauer. HuM von Tamara Zenn  : Und wie aus heiterem Himmel (wahrlich ! 🙂 ) kontaktierte sie mich: sie hätte mir, dem... weiterlesen →

Oktober – Harfen- Impressionen

Das zweite Event für Allianz im Silbersaal /Kaisersaal am Potsdamer Platz war ebenso erfolgreich wie das eine Woche zuvor 🙂 . Die Gäste wurden von Harfenmusik zum Empfang begrüßt und während des Menüs weiter begleitet. Wie ich das immer mache, gab es zum Schluß eine optische und musikalische Steigerung - und ich spielte bekannte Pop-Songs... weiterlesen →

CATSUIT !

Hier ist der nun, der maßgeschneiderte  Hammer- Catsuit! Einige von euch wissen ja, daß ich mir schon immer einen für die NOVAGATOS und DEJA NOVA- Auftritte ( und natürlich für spezielle Solo-Events) gewünscht habe. Und das Glück wollte es, daß ich Kristina von Sthenno kennenlernte. Sie ist nicht nur eine Profi-Maßschneiderin mit Chique sondern auch... weiterlesen →

Harp And Sax For Breakfast

Ich bin so froh, die Jungs von NOVAGATOS  kennengelernt zu haben, alles sind fantastische  Musiker, Virtuosos, wir spielen so schön zusammen und haben ein großes Repertoire, es ist unglaublich, wie unterschiedlich es ist;  und das alles in Duo, Trio zu viert und 6 Mann-Band- Zwei Duos gibt es ja schon mit Gitarre  und mit Cello... weiterlesen →

Rote Schleife für die Harfe

Pünktlich zum Welt-Aidstag, der seit 1988 jedes Jahr begangen wird, möchte ich euch von meinem Auftritt im La Cocotte berichten. Das exzellente französische Restaurant mit seinem sehr charmanten Besitzer Phillipe gab ein Charity-Dinner zugunsten der Berliner Aidshilfe. Da er mich zusammen mit seinem Mann bei der AidsGala mit TeDeWe gesehen und gehört  hatte, fragte er... weiterlesen →

Schon Weihnachten für die Hauptstadt-Harfe

Kinder, Kinder, was für eine tolle, abwechslungsreiche Woche das war! Fünf Auftritte, die unterschiedlicher nicht sein können: Das DEJA NOVA DUO spielte unter anderem im China Club für den Innovationspreis des Sparkassen- und Giroverbandes ( einen Tag zuvor traf ich die Kundin lustiger Weise bei einem Auftritt im Cafe Moskau 🙂 ) . Und hier... weiterlesen →

DEJA NOVA opens for Max Raabe

Es ist absolut magisch: Der erste offizielle Auftritt von der ganz neuen DEJA NOVA DELUXE  band( mit Gast-Vocalist Bryant Heart) war ein ganz besonderer: Wir haben sozusagen als Vorband für Max Raabe gespielt .... das ist fast wie ein wahrgewordenener Traum... DEJA NOVA DELUXE  band ist mein Cover-Band- Projekt : wir spielen große Klassiker der 50er... weiterlesen →

Tango in Berlin – Das Video ( rough cut)

Ein Drehtag, der außerordentlich Spaß gemacht hat. Gefilmt haben wir in einem bezaubernden Cafe in Friedrichshain, der Chuechliwirtschaft  fast direkt am Boxhagener Platz - es gab wundervolle selbstgemachte Scones und Shortbread...mhm....  ( Unser Freund, Peter, der alles gebacken hat, ist der Co-Besitzer des Cafes) . Kleine Anekdote: Unser Filmset- Licht fiel auf einmal hinunter !... weiterlesen →

Foto – Termin in 1909 mit und ohne Harfe

Diesen Mittwoch hatte  ich ein Konzert in dem wunderschönen Hotel Belle Etage .  Es wurde 1909 gebaut- und fast alles ist noch original erhalten, ein Kleinod in Berlin, direkt am Lietzensee gelegen. Eine so schöne Location ist natürlich wie gemacht zu  Fotografieren und zum Glück hatte der tolle Fotograf Holm Sohn  und die supernette und... weiterlesen →

Harfe und Cello ! Ginelli-John Klassik

Jetzt, da wir uns schnell auf die Weihnachts - und Winter-Saison zubewegen, möchte ich euch einen kleinen Vorgeschmack auf die Aufnahmen geben, die wir eigens dafür machen werden: mit Stefanie hatte ich übrigens vor zwei Wochen zwei tolle Auftritte; sie kamen so gut an, daß ich beschlossen habe, jetzt mehr mit ihr zu spielen.... Buchungen... weiterlesen →

Harfenistin in der Modewelt ( ein kleiner Ausflug)

War eben bei einer sehr schönen Modenschau.  Naray Tamas am Kurfürstendamm. Ein edles Jugendstilhaus- keine "snobby attitude" , eine supernette und kompetente Directrice, edle Mode... und ich mittendrin...konnte mir natürlich nicht verkneifen, das wunderschöne üppige Blumenkleid anzuprobieren..... Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de  oder hier   

Latin Harp !

Hier eine kleine Preview von meiner Zusammenarbeit mit NOVAGATOS ; es macht so viel Spaß, mit ihnen zu spielen- das hört man bestimmt :-). Ein " echtes" Video gibt es bald zu sehen! Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de  oder hier 

Nevio: „DalVivo“ und die Hauptstadtharfe

Letztes Jahr, vielleicht können sich einige noch daran erinnern, begleitete ich Nevio auf seinem record release Konzert . Dieses Jahr ergab sich wieder eine so schöne Gelegenheit,  und ich freute mich sehr, als er mich anrief und fragte, ob ich wieder dabei wäre. Ich mußte natürlich nicht überlegen und sagte sofort : "Klar!" Das Ende Nevios... weiterlesen →

Big Gig

Nach vielen schönen und fruchtbaren Proben wurden  wir  mit THE DEJA NOVA BAND  von Bombardier  für die Innotrans gebucht. Bombardier stellt ja nicht nur S- und U-Bahnen her sondern baut auch erfolgreich an Flugzeugen ; der große Schriftzug von Bombardier begrüßt jeden am Hauptbahnhof, der mit dem Zug nach Berlin reist... Um einen reiblungslosen Ablauf... weiterlesen →

A Song for Sun-Lovers

Reminder: THE DEJA NOVA BAND ist nicht nur Duo sondern auch  4, 5 oder 6 -köpfig- poste demnächst mehr über die große Version meiner Band. Viel Spaß beim Sehen 🙂 Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de  oder hier 

Die Harfe Simonetta spielt bei „Carmen“

Bizet würde dieser Carmen auf jeden Fall auch gefallen, da bin ich mir sicher.. Ihre Sendung wurde letzten Dienstag live aus dem Velodrom an die Fernsehgeräte zu Hause geschickt. Einen halben Tag Probe und einen ganzen Tag Probe und Aufnahme gingen der Show vorraus. Ich konnte im kleiner Besetzung eine sehr nette junge Sängerin begleiten,... weiterlesen →

The Satisfaction Waltz

Da wir gerade von der DEJA NOVA BAND sprechen: Wußtet ihr, daß diese Band in drei verschiedenen Größen/ Besetzungen  kommt? Die große Version hat 5 Mitmusiker : Harfe , Geige, Gitarre, Bass, Drums, und mit Vocals von einem New Yorker- die mittlere Größe ist ein Trio  mit verschiedenen, variablen Instrumenten mit oder ohne Vocals und... weiterlesen →

Studio Tag

Jetzt war es soweit! Der Termin im Tonstudio stand vor der Tür! Wir haben im gleichen Studio in der Schönhauser Allee aufgenommen wie auch letztes Mal. Und zwar diese 4 Songs : 1. Games In The Moonlight , medium Tempo -diesen Song haben wir ja auch schon in der alten Besetzung aufgenommen.....jetzt mit noch mehr... weiterlesen →

Die Harfe : Das Bandgirl vs. The Soloist

Auf diesen zwei Fotos arbeite ich gerade an unserem Band-Song  "Little Bit Of Something" : Techno on the Bottom, Harfe obendrauf und Brasilien in der Mitte, ein supercooler Tanz-song. Ein wenig sexy, und im Refrain singen wir " I need a little bit of something in the morning , the morning, morning..."  (Ich brauche ein... weiterlesen →

3 Tage, 3 Auftritte: Klassisch, Exotisch, Romantisch

Nachdem ich wieder  bei der Produktion" Zwei auf einer Bank" mit Katharina Thalbach und Andreja Schneider mitgewirkt hatte, konnte ich gleich bei drei ganz unterschiedlichen Auftritten nacheinander meine Harfe zum Klingen bringen: Der Erste führte mich ins Humboldtcaree, dort , wie ihr euch vielleicht erinnern könnt, konnte ich schon solo und mit meiner Band spielen-... weiterlesen →

Always Falling

The Deja Nova Band performs Always Falling with Guest Vocalist the very wonderful Shannon Buchungen unter office@hauptstadtharfe.de  oder hier 

Back to the Bode in bordeaux usw.

Das Bode-Museum : Ein Ort von so verzaubernder Schönheit. Die Akustik dort streichelt einem sozusagen die Ohren 🙂 . Hier habe ich schon ziemlich oft gespielt - heute wurde ich zum Chairmen Dinner internationaler Energiekonzerne des ( vom RWE: GSEP-Summit) gebucht. Ein Zuhörer meinte, ich sähe aus wie eine Mischung zwischen Meerjungfrau und Engel . So... weiterlesen →

Dresden, eine Harfenistin und viel Musik

Dresden, Radebeul, Schloß Wackerbarth. Ein großer Kunde, markt- führend in seiner Branche, lud seine Gäste ein- August der Starke ließ es sich hier schon gut gehen und ich bin sicher, dieser Abend hätte ihm auch gut gefallen..... Als die Gäste die Stufen zum Belvedere, das visavis vom Schloß liegt, emporstiegen, wurden sie von einer Hauptstadt-Harfe in güldener... weiterlesen →

Drei ganz unterschiedliche Auftritte mit Harfe und Band

Wie auch letztes Jahr gab das Mandarin Oriental Hotel einen großen Empfang im Bärensaal ; natürlich kamen eine Menge Prominenter wie hier oben im Foto Rainer Calmund oder auch Alexandra Neldel, mit der ich sehr nett plauschen konnte. Selbstverständlich  war die Akustik im Bärensaal wie immer herrlich und ich genoß es, zu spielen! Im Grand Hotel... weiterlesen →

DEJA NOVA TRIO …on The Radio … und auf Bob´s Party [***ALL NEW BAND COMING JULY 14th 2012***]

Diese Woche war eine unglaublich volle Woche, nicht nur für mich auch für  meine wunderschöne Band das DEJA NOVA TRIO, denn wir nahmen eine 6-Song-EP im Tonstudio auf! Dani, Shota, Nico und ich waren 8 Stunden im Tonstudio, und , ich kann euch versprechen, es hat sich mehr als gelohnt... Viele neue Songs, die alle sehr geschmackvoll von der Band performt... weiterlesen →

Die Hauptstadtharfe Simonetta im Kühlhaus und auf Schloß Boitzenburg

  Die Abschlußfeier der Absolventen des Institus für Kultur und Medienmanagement im Kühlhaus: Traditionell übernehmen die Erstsemestler die Organisation,- es war wirklich eine außergewöhnliche Location : das ehemalige Kühlhaus am Gleisdreieck, in dem man , noch unrenoviert, einen Vorgeschmack auf tolle Events bekam, die hier bald stattfinden werden. Ich fragte mich, was die talentierten Menschen denn noch lernen wollen,... weiterlesen →

Walzer bei Walz – Die Hauptstadtharfe im Fasanen 37

Das Tolle an Berlin ist, daß es hier sehr schöne Events an tollen Locations fast jeden Tag in der Woche stattfinden. So eine tolle Location ist auch das "Fasanen 37", die Galerie/Bar von Udo Walz , die beim Charlottenburger Kunst- und Musik-Publikum schon zu einem Lieblingsort geworden ist. Ich konnte ja letztes Jahr schon einmal dort spielen und muß sagen,... weiterlesen →

Fashion Week und so …

Wer hier in Berlin wohnt, kommt am  alljährlichen Treiben der Schönen und Kreativen aus der Modewelt nicht vorbei. Auf der Fashion Show des wohl schillerndsten Designer Harald Glööckler war ich umringt von Prominenten,  Models und Fashion-  Süchtigen. Ich saß fast in der ersten Reihe und hatte einen fantastischen Blick auf den catwalk, die Einleitung der Show... weiterlesen →

Hauptstadtharfe : „Satisfaction“

Die Rolling Stones-Dokumentation, für die ich im letzten Sommer mit dem Titel "Satisfaction" auf der Harfe angefragt wurde , wurde am 8.1.12 im ARD ausgestrahlt.1,27 Millionen Menschen sahen sie. Ab 2,16 min. : " I can´t get no..." The Rolling Stones-documentary which i played" Satisfaction" for on the harp was aired on January 8th on ARD.... weiterlesen →

Wings of Berlin

Kinder, das ist ein Advent! Als Engel spiele ich wie jedes Jahr im KaDeWe und zusätzlich auch im Kempinski.Hier hatte ich letzte Woche eine sehr prominente Zuhörerin : Nana Mouskouri, die Frau, die neben Madonna die meisten Tonträger weltweit verkauft hat. Ihr Manager hatte sich später bei mir in Ihrem Namen bedankt und ich hatte... weiterlesen →

The Vorweihnachsts- Fairy (in a green dress !)

Ich liebe diese Jahreszeit, ich wirble von einem Auftritt zum anderen, die alle glamourös und unterschiedlich sind. Die Menschen sind gutgelaunt und haben alle eine schöne Zeit. Immer wieder treffe ich auf Kofler, die diese Events kulinarisch versüßen und deren Mitarbeiter mich schon erkennen und mir mein Lieblingsgetränk ( als ich warmes Wasser bestellte, sagte die Kellnerin:... weiterlesen →

Die Weihnachts-Party-Saison beginnt in Berlin!

Bei einem weihachtlichen  Gig gestern traf ich nicht nur den Ex Hoteldirektor des Schlosses Hubertushöhe und  Joachim Heider (Komponist, Produzent und Marianne Rosenberg-Entdecker), sondern auch die Berliner Party- und Stil-Ikone (und Ex Miss Berlin) Britt Kanja. Sie kam mit Ingo, der mir damals den Pelz für das Harfen-Wolfs-Fotoshooting geschenkt (!) hatte. Was für ein Freude, sie bei einem Auftritt zu treffen! Ich... weiterlesen →

Die Harfe in Paris !

Letzten Donnerstag packte ich meine Harfe in ein Case, das ich gekauft habe, um es nach Paris fahren zu lassen. Ein spezielles Team holte es ab, da sie zu zerbrechlich ist, um zu fliegen. Ein paar Tage später mußte ich bei Sonnenaufgang aufwachen, um zum Flughafen zu fahren , um zu meiner Harfe in einem... weiterlesen →

Busy Bee- Fleißiges Bienchen

War das bis jetzt ein Sommer! Mehrere Auftritte an einem Tag , als ob es schon Weihnachten wäre! Vom Schloß Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam- zum Botanischen Garten- zur Bar Jeder Vernunft ( Wiederaufnahme von "Zwei auf einer Bank" mit Wannsee-Bühnen-Zauberflöten-Star Katharina Thalbach und Andreja Schneider)- von der Waldbühne zum Grand opening eines Nachtclubs ....... weiterlesen →

Münchner Residenz Redux +

Stefan Obermeier, der großartige Fotograf der Veranstaltung von Gesamtmetall in der Münchner Residenz hat mir eben diese schönen Fotos geschickt. Eben komme ich von der Probe+ Aufnahme, die ich mit Shota und Dani gemacht habe, wieder. Leider mußten wir einen Roboter-Schlagzeuger nehmen, denn Chris konnte leider nicht 🙂 . Was wir aufgenommen haben, könnt ihr... weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: